Tresor

Ein nach VdS 1 oder höher zertifizierter Tresor ab der Schutzklasse I – von einem Fachmann sauber am Boden oder an der Rückwand verankert – ist eine Anschaffung fürs Leben die sich auszahlt. Darin können Sie Ihre Wertsachen und alles was Ihnen lieb und teuer ist sicher aufbewahren. Die Kosten dafür beginnen bei etwas über Fr. 1000.-. Von der Anschaffung eines „Tresors“ aus dem Baumarkt ist abzuraten, da diese nur einen unzureichenden Schutz bieten.

PC / Laptop

Definieren Sie ein neues Passwort auf Ihrem PC/Laptop. Ebenso empfiehlt es sich bei Ihren Bank den Zugang zu Ihrem e-Banking sofort sperren zu lassen.

Fotokamera

Übertragen Sie die Fotos aus der Kamera so schnell wie möglich auf einen zusätzlichen Datenträger.

Bargeld / Schmuck / Uhren

Bewahren Sie diese in einem dem Wert Ihrer Wertsachen entsprechenden Tresor auf. Wenn Sie keinen Tresor besitzen dann verteilen Sie die Wertsachen in Ihrem Haus. Vorsicht oft sind die meist besten Verstecke jene in den die Einbrecher zuerst suchen! Einbrecher haben meist nicht lange Zeit – in der Regel nur ein paar Minuten – durch diese Massnahmen kann die Erfolgschance der Eindringlinge erheblich geschmälert werden.